Ist das ein Fetisch: Titten ficken mit Sahne und Honig

Ihr wisst vermutlich bereits, dass man mit Titten jede Menge Spaß haben kann und sie sind nicht nur zum Glotzen (O.K. Optik ist auch wichtig, aber man kann doch bisschen mehr noch haben, oder?) Also, wir können an Titten lecken, saugen, Titten pressen und fesseln, alles was man will praktisch. Viele Männer und Frauen stehen auch auf Titten ficken, dabei nicht nur an dicke Titten denken und erschrecken. Nein, die Brustgröße entscheidet nicht darüber, ob wir Spaß haben werden Lächelnd

Beim Tittenfick kommt es vor allem auf die Technik an, also frag doch bitte eure Partner, was sie gerne mögen und was sie schon ausprobiert haben. Falls da noch nicht viel praktiziert wurde, dann hier eine kleine Inspiration, die euch vielleicht animiert: Titten ficken mit Sahne und Honig. Ist das bereits eine Fetisch Vorliebe, das heißt, sind das besondere erotische Vorliebe? Nun, manche würden hier schon über Brustfetisch reden, weil die Fetischisten, die man zudem ganz oft mit den Bondage Fans Verschlossen vergleicht oder auch gleich setzt, es am besten verstehen, den Körper zu genießen und das auf unzählige Art und Weisen Zwinkernd

Es schmeckt am besten, wenn man nicht extra Titten ficken plant. Es ist viel besser, wenn es sich so ergibt in der Küche, da gibt es nicht nur Sahne und Honig … es kann auch eine Party sein und beim Nachtisch geht es los. Dann können sich die Mädels ausziehen und mit nackten Titten am Tisch hinstellen. Wie schnell kommt jemand darauf, was man jetzt machen kann? …Überrascht